Tilo teilt - Mach mit

Teilen kann doch jedes Kind

Initiative kinderwelten motiviert Vorschulkinder zum Teilen

Leimen, September 2008. Teilen macht Freude: Das möchte kinderwelten schon den Kleinsten unserer Gesellschaft vermitteln. Dazu hat die Initiative das Magazin „Tilo teilt … Mach mit!" entwickelt. Es richtet sich mit altersgerechten Geschichten, Aktionsspielen, Bastelideen und vielen anderen Mitmachangeboten an Kinder im Vorschulalter. Die erste Ausgabe wird ab September 2008 bundesweit an Kindergärten und Arztpraxen verteilt.

Der Eintritt in den Kindergarten ist ein wichtiger Schritt für Kinder: Sie müssen sich erstmals in einer Gruppe zurechtfinden und entsprechende soziale Fähigkeiten wie Teilen und Abgeben entwickeln. „Tilo teilt … Mach mit!" möchte die Kleinen dabei spielerisch unterstützen und sie mithilfe des Titelhelden Tilo und seiner Freundin Sofie für das Teilen sensibilisieren – ob in der Kindergartengruppe oder zu Hause in der Familie.

Der Inhalt des Magazins ist ein Mix aus Vorlesegeschichten, Mal- und Rätselspaß, Bastelideen sowie Aktionsspielen für drinnen und draußen. Die erste Ausgabe enthält unter anderem eine Bastelanleitung für eine Tilo-Fingerpuppe, ein Teil-Poster zum Herausnehmen und startet eine Serie über gleichaltrige Kinder in anderen Ländern der Erde. Die Mitmachangebote thematisieren altersgerecht verschiedene Aspekte des Teilens. Gleichzeitig fördern sie wichtige kognitive und motorische Fähigkeiten wie Konzentration, Hand-Auge-Koordination, Kreativität, Vorstellungsvermögen, Farben- und Zahlenerkennung sowie Feinmotorik.

Die 10.000 Kindergärten, an die kinderwelten „Tilo teilt … Mach mit!" verteilt, erhalten neben dem Heft eine Begleitmappe für das pädagogische Fachpersonal. Die Mappe enthält weitere Informationen und Anregungen zur Thematisierung des Teilens in der Gruppe. Praktische Kopiervorlagen können immer wieder genutzt werden, etwa im Rahmen von Projekttagen. Heft und Mappe wurden in Kooperation mit dem Mehr Zeit für Kinder e.V. und unter pädagogischer Beratung entwickelt.

Über den Außendienst der Sanofi Pasteur MSD GmbH wird das Magazin auch an Ärzte verteilt, die es im Wartezimmer auslegen und ihren kleinen Patienten mit nach Hause geben können.

Mitmachaktion zum Tag des Teilens

In der Pädagogenmappe macht kinderwelten auf den Tag des Teilens am 17. Oktober aufmerksam. Die Initiative ruft alle Einrichtungen auf, den Tag zum Anlass für eine besondere Teil-Aktion zu nehmen, diese zu dokumentieren und sie unter dem Stichwort kinderwelten Teil-Aktion an den Mehr Zeit für Kinder e.V. zu schicken (Postadresse: Fellnerstr. 12, 60322 Frankfurt, E-Mail: kinderwelten@mzfk.de). Einsendeschluss dafür ist der 30. November 2008. Unter allen Einsendungen werden Spiel- und Überraschungspakete verlost. Unter www.tagdesteilens.de können die Einrichtungen ihre Aktivitäten außerdem selbst einstellen und so zu Botschaftern für das Teilen werden. Dieser Aktionstag ist dem Teilen gewidmet und gibt allen, die sich im Sinne des Teilens engagieren, ein Forum und einen jährlichen Höhepunkt.

Weiterführende Informationen

Die Initiative kinderwelten unterstützt weltweit soziale Organisationen, die die Lebensumstände von Kindern verbessern. Außerdem möchte sie den Gedanken des Teilens in der Öffentlichkeit schärfen und konkretes Engagement insbesondere junger Menschen fördern. Gegründet wurdedie Initiative 2002 von dem Impfstoffhersteller Sanofi Pasteur MSD GmbH in Leimen. Weitere Informationen zur Initiative kinderwelten und zum World Sharety Day (Tag des Teilens) finden sich unter www.kinderwelten.com.

Infokasten

  • „Tilo teilt …Mach mit!" ist ein bunt illustriertes Mitmachheft für Kinder im Vorschulalter, DIN-A4, 32 Seiten.
  • Zu dem Heft gibt es eine Informations- und Arbeitsmappe für pädagogische Fachkräfte, 6 Einlegeblätter, beidseitig bedruckt, DIN-A4.
  • Das Magazin basiert auf dem 2007 erschienenen Kinderbuch „Tilo teilt – Kleine werden groß im Teilen!".
  • „Tilo teilt … Mach mit!" wird kostenlos an Kindergärten und Arztpraxen verteilt.
  • Herausgeber der Publikationen ist die Initiative kinderwelten.

Pressekontakt:

Sanofi Pasteur MSD GmbH, Paul-Ehrlich-Straße 1, 69181 Leimen, Michael Kölsch, Pressesprecher, Tel: 06224-594-233, Fax: 06224-594-161, E-Mail: MKoelsch@spmsd.com

Mehr Zeit für Kinder e.V., Nadine Engelking, Fellnerstr.12, 60322 Frankfurt/M.,
Tel. 069/156896 -34, E-Mail: nadine.engelking@mzfk.de

zurück