Du schaffst das!

BARMER und Mehr Zeit für Kinder veröffentlichen Ratgeber


Wuppertal/Frankfurt, 24. Februar 2003. Was macht Kinder stark für das Leben? Was fördert ihr Selbstbewusstsein? Wie können sie Alltagskonflikte bewältigen lernen? Was lässt Kinder das Leben in all seinen Facetten bejahen? Antworten darauf bieten die BARMER und der Frankfurter Verein Mehr Zeit für Kinder mit ihrem neuen Ratgeber „Du schaffst das! – Tipps und Anregungen für Eltern, wie Kinder ihr Leben meistern lernen“.

Das farbig illustrierte Buch entstand auf der Basis von Hunderten Erfahrungsberichten, die Eltern nach einem Aufruf in der Mitgliederzeitschrift der BARMER eingeschickt hatten. Sie schildern darin Erlebnisse aus dem Leben mit Kindern und wie es gelungen ist, sie auf die alltäglichen Probleme des Lebens vorzubereiten. Der Ratgeber in Sachen Alltagskompetenz spiegelt Lösungen für Probleme wider, die Eltern häufig beschäftigen: Wie Kinder gefördert werden können, wie Kinder gesund und ohne Aggressionen aufwachsen, wie sich der Alltag in der Familie organisieren lässt. Auch solche aktuellen Fragen wie der Umgang mit neuen Medien, die Ausprägung aller Sinne innerhalb einer gesunden körperlichen Entwicklung und das richtige Lernen finden auf den 128 Seiten Antworten. Patentrezepte gibt es nicht. Aber Erfahrungsberichte der Eltern und Anregungen zum Weiterdenken von Expertenseite vermitteln praktische Hilfestellung. Lesetipps und Spielideen zu jedem der diskutierten Themen runden das Buch ab.

Für die BARMER ist dieses Buch ein weiterer Baustein ihrer Initiative „Prävention aktiv“. Rund 220.000 Menschen im Alter von 15 bis 24 Jahren leiden in Deutschland an Essstörungen; in den letzten zehn Jahren hat sich die Anzahl jugendlicher Tatverdächtiger im Zusammenhang mit Drogendelikten fast verzehnfacht; Medikamenten-, Alkohol- und Nikotinmissbrauch nehmen ebenfalls zu. Diese Tendenzen zeigen, dass immer mehr Kinder und Jugendliche mit sich und ihrer Umwelt nicht zurechtkommen. Sie sind auf motivierende Unterstützung ihrer Umgebung, besonders ihrer Eltern angewiesen. Lebensbejahende und selbstbewusste Kinder sind gut vorbereitet auf psychische und soziale Herausforderungen, haben Anfechtungen durch Suchtkrankheiten, Essstörungen oder psychosomatische Erkrankungen einiges mehr entgegen zu setzen.

Der Ratgeber ist bei schriftlicher Bestellung erhältlich über den Verein Mehr Zeit für Kinder, Fellnerstraße 12, 60322 Frankfurt oder per E-Mail unter info@mzfk.de zum Preis von 9,20 € inkl. Porto und Verpackung.

Zum Start des Buches verlost die BARMER bundesweit insgesamt 1.111 Exemplare. Teilnahmekarten gibt es in jeder BARMER-Geschäftsstelle, unter www.barmer.de oder einfach Postkarte senden an: BARMER, Abt. Kommunikation & Vertrieb, 42271 Wuppertal. Einsendeschluss ist der 30. April 2003.


Kurzinfo Du schaffst das! – Tipps und Anregungen für Eltern, wie Kinder ihr Leben meistern lernen, Hg.: BARMER und Mehr Zeit für Kinder e.V., 2003, 128 Seiten, farbig illustriert, gebunden, ISBN-Nr. 3-00-010447-X, 9,20 Euro In insgesamt zehn Kapiteln geht es um die Entwicklung der Persönlichkeit und den Aufbau des Selbstbewusstseins, aber auch um den Rückhalt in der Familie und im Freundeskreis. Die Ausprägung der Sinne und die Bedeutung des Spielens sind ebenso Thema wie der Umgang mit den neuen Medien und das richtige Lernen. Eingeflossen sind dabei zahlreiche Erfahrungen und Tipps von BARMER Kunden. Wissenswertes zu Kindern im Babyalter ist für Eltern durch ein besonderes Symbol schnell zu erfassen. Zahlreiche Literaturhinweise und hilfreiche Adressen am Ende runden die Publikation ab.


Pressekontakt:
BARMER-Presseabteilung, Susanne Rüsberg-Uhrig, Telefon 0202 / 5681421, E-Mail: presse@barmer.de

Mehr Zeit für Kinder e. V., Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Regina Lindhoff, Fellnerstraße 12, 60322 Frankfurt, Tel. 069 / 156896-17, Fax -10, E-Mail: regina.lindhoff@mzfk.de

zurück